Versicherungen

Vergünstigte Versicherungs-Konditionen durch kollektive Abschlüsse

Interessengemeinschaften bieten die Möglichkeit viel Geld beim Abschluss einer Versicherung zu sparen. Bei einer Kollektivversicherung profitiert der Einzelne vom Abschluss vieler Mitglieder aus der Interessengemeinschaft. Das Prinzip folgt dem Leitsatz der kollektiven Risikoübernahme. Die Mitglieder zahlen ihre Beiträge in einen gemeinsamen Topf ein, aus welchem sie beim Eintreten eines Versicherungsfalls ihren Schadensausgleich erhalten.

Derartige Interessengemeinschaften schließen sich beispielsweise in speziellen Kaderverbänden zusammen. Mit dem Beitritt in eine solche Gemeinschaft ist meist eine einmalige Aufnahmegebühr verbunden, für Studenten ist diese Aufnahme meist kostenlos. Familienangehörige im gleichen Haushalt sind in der Mitgliedschaft eingeschlossen und profitieren auf diese Art ebenfalls von den speziellen Vergünstigungen.

Eine derartige Interessengemeinschaft wird meist über einen Verband oder Verein organisiert und berät und informiert seine Mitglieder regelmäßig zu relevanten Themen. Die Bereiche, in denen man als Mitglied eines solchen Vereins profitieren kann, sind in der Regel verschiedene Versicherungsarten und Formen.

Ein Beispiel für eine solche Interessengemeinschaft ist der Schweizerische Kaderband. Dieser stellt seinen inzwischen mehr als 12.000 Mitgliedern seit über 20 Jahren vergünstigte Angebote und spezielle Konditionen im Bereich der Krankenkasse, Risikoversicherung, Unfallversicherung, der beruflichen Vorsorge und einigen weiteren finanziellen Sektoren zur Verfügung. Dafür arbeitet der Verband eng mit speziellen Versicherungspartnern zusammen.

Die Mitgliedschaft in einer Interessengemeinschaft lohnt sich

Über eine Interessengemeinschaft erhält man individuelle Vorteile und spart bares Geld. Man erhält vergünstigte Konditionen bei den wichtigsten Versicherungen. Eine individuelle Beratung und enge Zusammenarbeit mit den Versicherungsunternehmen wird stets gewährleistet. So behält man immer den Überblick und ist auf dem aktuellsten Stand mit seinen Versicherungen. Auf diese Art und Weise kann man viel Zeit und Geld sparen, da die Experten der Interessengemeinschaft einen umfassenden Service bieten.

Lesen  Private Pflegeversicherung - Pflegetagegeldversicherung mit der Pflege Bahr bezuschussen

Sie können bis zu 35% auf Zusatzversicherungen bei der Krankenkasse mit Ihrer ganzen Familie sparen.

Sichern Sie sich eine große Ersparnis durch die speziellen Vorteile einer Interessengemeinschaft. Durch große Mitgliederzahlen profitieren Sie von speziellen Sonderkonditionen.

Die speziellen Angebote richten sich in erster Linie an Selbstständige und Freiberufler, die auf sich allein gestellt und sich meist nur zu sehr hohen Prämien versichern können. Gerade als Selbstständiger muss man sich jedoch umfassend informieren und gut absichern. Beispielsweise im Krankheitsfall oder bei Arbeitsunfähigkeit. Schon früh muss man sich um seine berufliche Vorsorge kümmern, da macht es Sinn, kompetente Experten an seiner Seite zu wissen.

Mitglieder einer Interessengemeinschaft, die in einem Angestelltenverhältnis tätig sind, können ihre betrieblichen Versicherungen über eine Mitgliedschaft in einer Interessengemeinschaft ergänzen und optimieren.

In der Regel findet man als Interessent alle nötigen Informationen und Formulare direkt auf der Internetseite einer solchen Interessengemeinschaft.

(Bildquelle Artikelanfang: © SP-PIC #38758578/Fotolia.com)