Dread Disease: Online-Anfrage

Man kann sich in Deutschland freiwillig gegen schwerwiegende Erkrankungen wie Krebs, Schlaganfall, Erblindung, Gehörverlust, Herzinfarkt oder Verbrennungen schwersten Grades absichern lassen. Diese Versicherung nennt sich Dread Disease.

Haben Sie eine solche Versicherung abgeschlossen und Sie erkranken schwer (an einer der oben genannten Krankheiten), dann zahlt die Versicherung einen einmaligen vertraglich festgelegten Beitrag, nachdem Sie die Erkrankung über ein Gutachten nachweisen können.

Gerade für Selbständige oder Freiberufler kann die Dread Disease-Versicherung einen finanziellen Schutz bei Invalidät bedeuten, ausgelöst durch eine schwere Krankheit.

Dread Disease Anfrageformular