Tierhalterhaftpflichtversicherung Vergleich

Die Tierhalterhaftpflichtversicherung ist eine wichtige Versicherung für alle Tierfreunde, vor allem wenn sie einen Hund oder mehrere oder auch ein Pferd besitzen.

Denn diese Tiere können Sach- und Personenschäden verursachen, z. B. wenn der Hund eine fremde Person beißt oder das Pferd einen Verkehrsunfall auslöst, weil es erschrocken ist und auf die Straße gelaufen ist.

Wenn Sie keine Tierhalterhaftpflichtversicherung besitzen, müssen Sie für diese Schäden finanziell selbst aufkommen. Und das kann ganz schön teuer werden.

Die Tierhalterhaftplicht übernimmt solche Schäden und auch Vermögensschäden. Darunter ist der Schaden zu verstehen, der entsteht, wenn ein Geschäftsmann durch ein Fehlverhalten eines Hundes nicht zu einem wichtigen Termin erscheinen kann und das einen finanziellen Verlust für ihn bedeutet.

Unterschiedliche Haftpflichtversicherungen für Pferde und Hunde

Sie benötigen für Hunde als auch Pferde unterschiedliche Haftpflichtversicherungen, weil die Tarifleistungen sich deutlich voneinander unterscheiden können. Ein Pferd verursacht meist einen größeren Schaden als ein Hund. Außerdem muss jedes Tier einzeln versichert werden. Haben Sie also mehrere Hunde, benötigt jedes Tier eine eigene Hundehaftpflicht.

Online-Vergleichsrechner für Tierhaftpflichtversicherung