Unabhängige Versicherungsberatung durch einen Versicherungsmakler

Unabhängige Versicherungsberatung durch einen Versicherungsmakler

Die richtigen Versicherungen finden und auch abschließen, wer kann das als Laie schon ohne Bedenken? Denn das Thema ist sehr komplex und oft nicht transparent genug für jemanden, der sich nicht Tag ein Tag aus mit Versicherungen beschäftigt.

Dennoch brauchen wir die richtigen Absicherungen für Krankheit, Alter, Berufsunfähigkeit und für andere Notfälle.

Meist wollen wir auch verschiedene Versicherungen miteinander vergleichen, Vor- und Nachteile abwägen können und einen Experten vor uns haben, der uns  kompetent und unabhängig berät.

Aufgaben und Bezahlung eines Versicherungsmaklers

Aufgaben

Wer sich von einem Versicherungsexperten beraten lassen will, der nicht im Auftrag eines Versicherungsunternehmens arbeitet und dessen Interessen vertritt, sondern unabhängig Beratungsleistungen aus dem Versicherungsbereich anbietet, sollte einen Versicherungsmakler aufsuchen.

In Deutschland sind ca. 50.000 Versicherungsmakler tätig. Oft legen sich unabhängige Makler auf eine Region fest wie z. B. financedoor auf Frankfurt, sodass sie für ihre Kunden günstige regionale Versicherungsangebote vermitteln können.

Da der Versicherungsmakler nicht die Produkte einer Versicherungsgesellschaft oder einer Versicherungsgruppe bewirbt und an den Mann bzw. die Frau bringen will, kann er eine deutliche größere Auswahl an Versicherungsprodukten anbieten und seine Kunden individuell und objektiv beraten.

Außerdem kann er mit den einzelnen Versicherungsunternehmen Leistungen und Preise verhandeln, was für den Versicherungsnehmer zu attraktiven Ersparnissen beim Versicherungsabschluss führen kann.

Bezahlung

Ein unabhängiger Versicherungsmakler erhält für einen Vertragsabschluss eine sogenannte Courtage, ein Entgelt, das sich aus Vermittlungs- und Betreuungsentgelt zusammensetzt. Diese Courtage kann deutlich schwanken, denn manche Versicherungsgesellschaften zahlen für einen erzielten Vertragsabschluss für eines ihrer Produkte mehr, andere weniger.

Mögliche Kritikpunkte

Kritiker können nun entgegenhalten, dass auch ein unabhängiger Versicherungsmakler nicht ganz neutral ist, denn er könnte natürlich versuchen, solche Versicherungen seinen Kunden anzubieten, bei denen er die höchste Courtage erhält.

Auf der anderen Seite gibt es gesetzliche Regelungen, dass der Versicherungsmakler seine Kunden ausführlich beraten muss, was die Anzahl der Versicherungsangebote angeht und auch seine Versicherungsempfehlung für den Versicherungsnehmer verständlich begründen muss. Sollte man als Kunde das Gefühl haben, man sei fahrlässig falsch beraten worden, kann man gegenüber dem Makler Schadensersatz verlangen.

Wo finden Sie Versicherungsmakler in Ihrer Umgebung?

Am schnellsten finden Sie einen Versicherungsmakler in Ihrer Region oder Umgebung, wenn Sie auf der Website www.mein-versicherungsmakler-in.de Ihre Postleitzahl eingeben. Ihnen wird nach der Suchanfrage der Versicherungsmakler angezeigt, der sich am nächsten von Ihrem Wohnort befindet.

Kontaktdaten wie Telefon und E-Mailadresse, weitere Versicherungsinformationen als auch Kundenbewertungen finden sich bei jedem dort eingetragenen Makler.

(Bildquelle Artikelanfang: © contrastwerkstatt #60567172/Fotolia.com)