Beiträge

Zahnzusatzversicherungen werden immer wichtiger, denn die gesetzlichen Krankenversicherungen übernehmen längst nicht mehr alle Kosten für Zahnbehandlungen, vor allem wenn es sich um Zahnersatz wie Kronen, Brücken oder Zahnimplantate handelt. Von den anfallenden Behandlungskosten muss man ungefähr 35 bis 50 Prozent selbst übernehmen.

Weiterlesen

Wer als Selbständiger in der gesetzlichen Krankenversicherung freiwillig versichert ist, kann seine Krankenversicherungsleistungen durch private Zusatzversicherungen erweitern.

Weiterlesen